IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Abendflohmarkt: Reges Treiben und gute Geschäfte auf dem Marktplatz

09.05.2017 Rund vier Stunden lang hatten die privaten Händler am Freitagabend wieder die Möglichkeit, ausgefallene Liebhaberstücke, Kleidung, nostalgischen Trödel und vieles mehr zum Verkauf anzubieten.

Nach wie vor ungebrochen ist das Interesse am Abendflohmarkt der Projektbüros zur Stadtentwicklung und der Stadt Neutraubling. Alle verfügbaren Plätze waren für den Markt am 05. Mai schnell vergeben. Und auch zahlreiche Kunden lockte die Veranstaltung zum Feierabend auf den Marktplatz. Zwischen den über 60 Ständen wurde entspannt gebummelt, gestöbert und gefeilscht.

Musikalisch umrahmt wurde der Abendflohmarkt vom Akkordeonensemble, den Blechbläsern und dem gemischten Ensemble der Städt. Sing- und Musikschule Neutraubling unter Leitung von Katharina Feifer und Irma Donath. Johann Scheibenpflug spielte zur Freude der Besucher wieder mit seiner selbstgebauten Drehorgel. Der Handball-Förderverein Mintraching-Neutraubling e.V. kümmerte sich um knurrende Mägen und versorgte die Besucher mit Bratwurstsemmeln und Getränken.

Die Besucher schätzten neben dem bunten Angebot vor allem die entspannte und familiäre Atmosphäre am Feierabend und das gesellige Miteinander rund um den Abendflohmarkt.

Die Stadt Neutraubling und das Projektbüro zur Stadtentwicklung freuten sich über die rege Teilnahme sowie das kooperative Miteinander der Standleute und möchten allen Beteiligten für den Erfolg des Abendflohmarktes „Danke“ sagen!

 

Kategorien: Städtische Veranstaltungen, Stadtentwicklung

Fröhliches Treiben auf dem Marktplatz