IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Befragung zum Mietspiegel 2018 und zur Wohnsituation

27.06.2017 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Stadt Neutraubling möchte einen Mietspiegel für die Jahre 2018/19 erstellen und die aktuelle Wohnsituation ihrer Bürgerinnen und Bürger untersuchen. Zu diesem Zweck ist die Gutachtergemeinschaft STAT-Plan und EMA-Institut für empirische Marktanalysen beauftragt, eine Haushaltsbefragung durchzuführen. Ihre Wohnung beziehungsweise Ihr Haushalt wurde hierfür per Zufallsstichprobe aus allen Neutraublinger Haushalten ausgewählt. Es soll hierfür ein Mietspiegel erstellt werden, der den Einfluss von Energieeffizienz- und Modernisierungsmaßnahmen auf den Mietpreis ausweist. Damit diese wichtige Orientierungshilfe für Vermieter und Mieter auf einen aktuellen Stand gebracht werden kann, bitte ich Sie um Ihre Mitwirkung.

Zusammen mit der Datenerhebung für den Mietspiegel, der ja nur einen Ausschnitt der Verhältnisse am Wohnungsmarkt wiedergibt, findet eine umfassende Untersuchung der Wohnsituation der Neutraublinger Bürgerinnen und Bürger statt. Diese soll grundlegende Informationen zur Wohnzufriedenheit und zum Wohnumfeld gewinnen, um Defizite bei der Bewertung der Wohnsituation aufzuspüren und mit planerischen Mitteln entgegensteuern zu können. Die Stadt Neutraubling ist darauf angewiesen, dass sich möglichst viele Haushalte an der Befragung beteiligen und mit ihrer Auskunft zur Auflage des Mietspiegels und zur Analyse der Wohnverhältnisse in der Stadt beitragen.

Die Befragung findet in Form persönlicher Interviews statt. Ihre Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und erfolgt anonym. Wenn Sie zur Miete wohnen, wäre es hilfreich und zeitsparend, wenn Sie Ihren Mietvertrag, gegeben falls auch Unterlagen über die letzte Betriebskostenabrechnung und die letzte Mieterhöhung, bereithalten. In jedem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz absolut  vertraulich behandelt.

Ich bitte Sie herzlich um Ihre Teilnahme und bedanke mich im Voraus für die Zeit, die Sie in die Unterstützung dieser wichtigen Erhebung investieren.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Kiechle

Kategorien: Rathaus