IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Challenge Regensburg am 13. August

11.08.2017 Schwimmstrecke und Radwechselzone wieder am Guggi

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Sportlerinnen und Sportler,

Erde, Feuer, Wasser, Luft – Die vier Elemente spiegeln sich sinnbildlich bei der Absolvierung des Challenge Regensburg wieder:

3,8 km schwimmen (Wasser), 180 km an der frischen Luft radeln und wie wenn das noch nicht ausreicht, wird noch ein Marathon mit 42,2 km drangehängt (Erde/Boden). Diese Disziplinen verlangen den Sportlern einiges ab und entfachen in ihnen das Feuer, die Leidenschaft und den Ansporn zu Höchstleistungen.

Vor so einer körperlichen Belastung kann man nur den Hut ziehen! Das schafft nicht jeder.

Besonders freut es mich, ebenso wie viele Neutraublinger, dass auch dieses Jahr die Schwimmstrecke im Guggenberger See in perfekter Idylle am Rande unserer schönen Stadt eingerichtet wird.

Die große Sportveranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit, nicht nur im Inland. Viele internationale Teilnehmer reisen für dieses Großereignis in unsere Region.

Als wirtschaftsstarke Kommune im Landkreis Regensburg mit international tätigen Unternehmen und über 80 in Neutraubling lebenden Nationen, heißen wir unsere Gäste aus ganz Deutschland und darüber hinaus herzlich willkommen!

Wir werden gerne helfen, um für die Aktiven und Gäste, aber natürlich auch für unsere Bürgerinnen und Bürger einen attraktiven Sporttag zu bieten.

Allen Beteiligten wünsche ich fairen Sport, schöne Erlebnisse und vielleicht ein Wiedersehen in Neutraubling!

 

Heinz Kiechle, Erster Bürgermeister

 

 

Informationen des Orgateams

Euphorische Sportler, tosender Applaus der Zuschauer, Menschen im Wettkampf-Fieber. Kurzum: Ein Tag, an dem Regensburg und Umgebung Kopf stehen. Das sportliche Großereignis der Challenge Regensburg zieht Tausende in die Stadt: Athleten, Zuschauer, Familien, Helfer.

Dabei kann es für Zuschauer und Anwohner an einigen Stellen zu Einschränkungen kommen. Wir bitten bereits im Voraus Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und um Ihr Verständnis. Um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten und Ihnen schon im Vorfeld die Möglichkeit zu geben, sich auf das Event einzustellen. Bitte beachten Sie insbesondere die Straßensperrungen (pdf hier herunterladen) und Einschränkungen am Wettkampf-Wochenende. Wir werden auch wieder versuchen, auf Ihre Fragen, Sorgen und Belange bestmöglich einzugehen. Gerne können Sie dazu mit uns Kontakt aufnehmen.

KONTAKT: Purendure Event GmbH & Co. KG, info@challenge-regensburg.com

Kategorien: Rathaus