IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Digitale Kunst im Rathaus

06.06.2017 Unter dem Titel „Stimmen in meinem Kopf“ bietet der Künstler Vince Janusch im Mai und Juni eine Ausstellung der besonderen Art.

„Stimmen in meinem Kopf“ – Foto: Vince Janusch

Vince Janusch, geborener Schlesier, lebt seit 2011 in Obertraubling und arbeitete bis 2015 als Illustrator und Grafiker in Neutraubling. Seit Jahren malt der Künstler seine Bilder in Öl-, Acryl- oder mittels Air-Brush-Technik.

Mit der Ausstellung im Neutraublinger Rathaus präsentiert er eine Reihe von Arbeiten, die mit dem Einsatz verschiedenster Mittel am Computer entstanden sind. Diese relativ neue und kreative Technik bietet noch größere künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten. Digital malen heißt in diesem Zusammenhang nichts anderes, als die Techniken der Malerei mit einem Zechentablett und einem entsprechenden Programm auf dem PC anzuwenden. Im Zentrum bleibt als Wichtigstes die Idee und Botschaft des Künstlers.

Die Bilder Januschs bestechen durch eine präzise, durchdachte, oft fast monochromatische und auf den ersten Blick kalt wirkende Art. Dennoch sind die Werke emotionsgeladen und vermitteln Vorstellungen, die wir manchmal nur vermuten oder fühlen, die meistens unsichtbar und außerhalb unseres Blickwinkels bleiben. Das ist die geheime Welt der Emotionen, Sehnsüchte, Ängste und Erwartungen.

Die Ausstellung ist vom 03. Mai bis 22. Juni 2017 im Rathausfoyer zu sehen. Montag und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr.

 

Kategorien: Rathaus, Städtische Veranstaltungen