IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

„Echtes Neutraublinger Pärchen“ seit 60 Jahren verheiratet

07.02.2018 Diamantene Hochzeit im Hause Seidl Hildegard und Erich Seidl lernten sich in Neutraubling kennen und lieben

Diamantene Hochzeit Ehepaar Seidl

Wer kennt ihn nicht, das Neutraublinger Urgestein Erich Seidl. Über 40 Jahre lang setzte er sich im Gemeinde-/Stadtrat für die Belange unserer Stadt ein. Dem (Gesamt-)Betriebsrat der Krones AG gehörte er über 30 Jahre an. Bei der Seeliger Gemeinde engagierte er sich ebenfalls viele Jahrzehnte und ist bis heute Mitglied.

Erich Seidl kam mit ca. 10 Jahren mit seinen Eltern aus dem Böhmerwald nach Harting. Seine heutige Frau, gebürtig im Landkreis Bogen, wuchs in Barbing auf. Kennengelernt hat sich das Jubelpaar allerdings in Neutraubling, beim Tanzen. Geheiratet wurde 1958 und seit 1961 wohnen die beiden in ihrer Wohnung in Neutraubling, wo sie die ersten waren, die in den Block einzogen.

Das Paar freut sich besonders, dass die beiden Söhne nah bei ihnen leben, was in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist. Sie können zwar bis dato ohne größere Hilfe noch alleine zu Hause wohnen, es ist jedoch schon schön, regelmäßig die Kinder um sich zu haben. Trotz einiger Höhen und Tiefen (u.a. viele längere arbeitsbedingte Auslandsaufenthalte) sind die beiden bis heute ein glückliches Paar. „Uns geht’s gut – es kann uns kaum besser gehen!“, freut sich Hildegard Seidl. Sie haben weder bereut sich geheiratet zu haben, noch dass sie nach Neutraubling gezogen sind. „Bei uns passt alles!“. Schön, dass beide mit 82 Jahren relativ gesund miteinander alt werden können.

Das gefällt Bürgermeister Heinz Kiechle besonders, der zum Gratulieren vorbei kam. Neben einem schönen Blumenstrauß überreichte er eine eigens geprägte Silbermünze der Stadt Neutraubling sowie eine Urkunde mit den überbrachten Glückwünschen. Selbstverständlich durfte auch was zum Naschen und Anstoßen nicht fehlen.

Die Stadt Neutraubling wünscht weiterhin alles Gute, vor allem viel Gesundheit und noch schöne gemeinsame Jahre. Auf Ihr Wohl!

Kategorien: Rathaus