IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Erfolgsbilanz für unseren Christkindlmarkt am Rathausplatz

05.12.2017 An vier Tagen voller vorweihnachtlichem Treiben läuteten zahlreiche Besucher gemeinsam die besinnliche Adventszeit auf dem Christkindlmarkt ein und genossen das gemütliche Beisammensein.

Unser gemütlicher Christkindlmarkt am Rathausplatz

Verschenke Zeit

Ein Anruf der Familie, gar nicht lang her.

Ich soll sie besuchen – sie vermissen mich sehr.

Weihnachten ist nun nicht mehr weit,

aber ich solle nichts kaufen. Sie wünschen sich Zeit.

Zeit mit mir ohne Hektik und Stress,

der uns oft nicht genug Zeit für unsere Lieben lässt.

Geschenke hin, Geschenke her.

Was soll ich nur kaufen? Das will ich nicht mehr.

Zeit will ich schenken und sie auch genießen.

Auch wenn ich dies und das noch hätte erledigen müssen.

„Ich hab euch lieb“ sollte man ruhig öfter sagen

und damit nicht erst bis Weihnachten warten.

Liebe Leute,

Frohes Fest und ein gutes neues Jahr!

Verschenkt mehr Zeit und seid für einander da!

Melanie Zimmer

 

„Für den weihnachtlichen Traum – es leuchte nun Kugel und Baum!“

 

Mit diesen Worten brachte das Christkindl Julia Aichinger den großen Weihnachtsbaum am Rathausplatz zum Leuchten. Es eröffnete so gemeinsam mit Bürgermeister Heinz Kiechle den diesjährigen Christkindlmarkt, der heuer erneut zahlreiche Besucher aus Neutraubling und Umgebung anlockte. Und natürlich war auch der Nikolaus wieder unterwegs, um den kleinsten Besuchern gemeinsam mit dem Christkindl eine kleine Freude zu bereiten.

Kerzenschein, Lichterglanz und festlich geschmückte Buden, der Duft weihnachtlicher Leckereien, heißer Punsch und eine herzhafte Knackersemmel am wärmenden Feuertreff, weihnachtliche Handwerkserzeugnisse, ein gemeinsamer Bummel über den Rathausplatz – was hätte uns bei eisiger Kälte besser auf die besinnliche Adventszeit einstimmen können? Die Budenbeschicker machten den großen und kleinen Gästen die Kaufentscheidung mit ihrem vielfältigen Angebot wahrlich schwer. Ein besonders gemütliches Ambiente zauberte die imposante Lichterkugel auf dem Rathausbrunnen und das „Christkindl-Stüberl“ lud als Treffpunkt zum Verweilen ein.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm bereicherte das lange Christkindlmarkt-Wochenende. In der Stadthalle war musikalisch sowie schauspielerisch einiges geboten. Verschiedene adventliche Konzerte und das Kindertheater „Mama Muh rocks Christmas“ verbreiteten weihnachtliche Stimmung. Aus dem Musikpavillon kommend zogen das ganze Wochenende adventliche Klänge vieler Chöre und Musikgruppen über den Rathausplatz und Theaterbegeisterte zog es zu dem Weihnachtsstück der Theater AG der Grundschule. Ein beliebtes Ziel, gerade für die kleinen Besucher, waren die kuscheligen Schafe im sonntäglichen Adventsstall.

Ein herzlicher Dank gilt allen Budenbeschickern und Musizierenden, die unseren Christkindlmarkt wieder zu dem gemacht haben was er ist – einzigartig besonders! Ein Dank auch all denen, die das wunderbare Rahmenprogramm rund um den Markt gestaltet haben sowie denjenigen, die mit dem Aufbau und der Organisation betraut waren.

Der Christkindlmarkt ist vorüber, aber jetzt heißt es: Auf zur Christbaummeile! Ab Freitag, den 1. Dezember, bringt uns täglich ein neuer Christbaum näher Richtung Weihnachten. Einer von 23 Paten schmückt täglich einen Christbaum vor dem Schlangenbau. Die Terminübersicht finden Sie unter www.neutraubling.de. Die Stadt Neutraubling und alle Baumpaten laden Sie hierzu herzlich ein!


Hier geht's zur Bildergalerie ... 


Kategorien: Städtische Veranstaltungen, Rathaus