IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Neue Werkbänke für den Städtischen Kinderhort

02.01.2018 Seit ein paar Wochen wird im Städtischen Kinderhort fleißig gehämmert und gebohrt.

Kinderhort Werk AG

Der Hort wurde mit neuen Werkbänken, Werkzeugen und Staffeleien ausgestattet. Dies ist dem Projekt Flüchtlingsintegration des Kreisjugendamtes Regensburg zu verdanken. Frau Heinzig nahm dies zum Anlass eine Werk AG zu gründen. Viele Kinder haben sich dazu gemeldet und sind dabei, ihr handwerkliches Geschick in den Horträumen auszuleben. Die Mädchen und Buben wurden bereits mit den verschiedenen Werkzeugen und Materialien wie Bohrer, Feilen, Schleifpapier, Holz und Metall vertraut gemacht. Im Vordergrund steht allerdings das selbstständige Werken mit Holz. Aktuell gestalten die Hortkinder verschiedene Nagelbilder mit ihren Wunschmotiven.  Sie dürfen ihr Brett selbst abschneiden, schleifen und die Nägel gerade rein hämmern, was gar nicht so einfach ist. Zum Schluss wird noch Garn von Nagel zu Nagel gespannt, so dass viele bunte Bilder entstehen. In der Zukunft sind noch weitere Projekte, wie z.B. diverse Vogelhäuser und ein Insektenhotel geplant.  Die Hortkinder haben große Freude an den Projekten, weil sie selbst Werkzeug in die Hand nehmen dürfen und in der Einrichtung diese Erfahrungen sammeln können. Wir sind schon gespannt, was sie noch alles zusammenzimmern!

Kategorien: Rathaus