IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Seniorennachmittag mit Operettenmelodien war ein voller Erfolg!

27.04.2017 Rund 300 Besucher kamen vergangenen Sonntag in die Stadthalle, um den “Operettenzauber“ in gemütlicher Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen zu erleben.

Und das war wirklich ein zauberhafter Nachmittag! Die Bühne stellte einen Palast im Grünen dar, bunte und prunkvolle Kostüme den Sänger und unvergessliche Operettenlieder gaben den Zuhörern das Gefühl im Theater zu sein.

Die beliebtesten Melodien erklangen gefühlvoll und packend von der Sopranistin Leona und dem Tenor Stefan Kellerbauer gesungen und fast bei jedem Lied sang das begeisterte Publikum mit: von „Schenkt man die Rosen in Tirol“ bis zum „Komm mit nach Varasdin“. Und die Blumen wurden wirklich verschenkt: beim Octavios Lied „Freunde, das Leben ist lebenswert!“ verteilte Stefan Kellerbauer rote Rosen an die entzückten Zuhörerinnen. Ob wehmütiges „Wolgalied“, feuriger Csardas oder beschwingter Walzer - es herrschte im vollbesetzten Saal eine wunderbare Stimmung und sogar drei Zugaben waren für das Publikum zu wenig.

Das schreit nach einer Wiederholung und dieser war sicher nicht der letzte Auftritt von Leona und Stefan Kellerbauer in Neutraubling!


Hier geht's zur Bildergalerie ... 


Kategorien: Städtische Veranstaltungen, Senioren

Seniorennachmittag in der Stadthalle