IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Eiserne Hochzeit im Hause Grünwald

05.04.2018 „Bei eich woa i scho am öftern“, stellte Bürgermeister Heinz Kiechle fest.

In der Tat ist er zum siebten Mal bei Fanny und Ernst Grünwald zu Besuch: Bei den Geburtstagen (1x 80, 2x 85 und 2x 90), bei der Diamantenen Hochzeit vor fünf Jahren und nun – man glaubt es kaum – zum 65-jährigen Ehejubiläum! „Da ham ma doch was richtig gmacht, dass ma beide so alt worn san!“, schmunzelt der noch sehr rüstige 92-Jährige. Er und seine gleichaltrige Gattin freuen sich, dass sie immer noch – und vor allem miteinander – in ihrem schönen Reihenhaus wohnen und sich selbst versorgen können. Seit 45 Jahren leben sie nun schon glücklich in Neutraubling. Dieses Mal überbrachte der Bürgermeister neben den Glückwünschen der Landrätin auch ein besonders Präsent der Stadt Neutraubling. Seit heuer gibt eigens geprägte Silbermünzen, eine solche hat das Paar noch nicht. Natürlich gab es auch eine Urkunde, Blumen, was zum Naschen und einen Stadtsekt zum Anstoßen. Zum Abschied scherzte der Jubilar: „In die Disco möchte ich schon mal wieder gehen, aber geht ja keine mehr mit…“ In diesem Sinne wünscht die Stadt Neutraubling weiterhin alles Gute, viel Gesundheit! Wir sehen uns dann beim 95. Geburtstag wieder?!

Kategorien: Rathaus

Bürgermeister Kiechle gratuliert Fanny und Ernst Grünwald bei Sonnenschein im heimischen Garten zur Eisernen Hochzeit