IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Ersthelfer von morgen - Kinder lernen Erste Hilfe

18.04.2017 Anfang des Monats fand im Familienstützpunkt Neutraubling ein Erste-Hilfe-Kurs für Vorschulkinder statt.

Die Kinder lernten unter der Führung von Martina Dobler-Maier (Johanniter-Unfall-Hilfe) wie man Hilfe holen kann, wenn jemand sich verletzt hat oder schwer erkrankt ist.

Die „Ersthelfer von morgen“ ….

-          behalten in Notfallsituationen einen kühlen Kopf und können Hilfe holen

-          können trösten, da oft ein Verband oder Pflaster nicht reicht

-          helfen auch, wenn niemand verletzt ist

-          lernen, wie man Unfälle vermeidet und trotzdem Spaß beim Spielen hat

Die Kinder durften selbst üben, wie man einen Verband anlegt oder ein Pflaster auf eine kleine Wunde klebt.  Am Ende des Kurses hatte jedes Kind einen Verband am Unterarm.

Außerdem lernten die Kinder gleich die Notfalltelefonnummer 112 kennen und verinnerlichten diese mit dem Spruch „Rufe 112 und die Hilfe kommt herbei“.

Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde überreicht und präsentierte seiner Mama stolz den Verband am Arm.

 

Kategorien: Rathaus

Die „Ersthelfer von morgen“ im Einsatz