Neutraubling Ansicht
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Seniorenkino im Regina Filmtheater Regensburg

18.04.2017 „Der Hunderteinjährige der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand“

Zweimal im Monat sind Sie ab 10.30 Uhr herzlich eingeladen zum „Filmcafé am Mittwoch“. Das Regina Filmtheater bietet zum Eintrittspreis von 7,50 € einen ausgewählten guten Film an, dazu gibt es Kaffee oder Tee oder ein Glas Sekt und eine Breze/Butterbreze oder leicht süßes Gebäck. Der Film beginnt um 11 Uhr. Zur besseren Planung ist eine kostenfreie Reservierung (Tel. 0941/41625) ein paar Tage zuvor immer hilfreich. Eine Reservierung ist wegen der inzwischen hohen Nachfrage sinnvoll.

Das Regina Kino weist darauf hin, dass keinen Doppelbuchungen vorgenommen dürfen.

Bei mehr als zwei Plätzen, bitten wir eine hauptverantwortliche Person zu finden, die sich um die Reservierungen kümmert. Nicht abgeholte Reservierungen (Namen) werden für den kommenden Termin nicht automatisch fortgeschrieben!


Die nächsten Vorstellungen finden statt am Mittwoch, 10. Mai und Donnerstag, 11. Mai 2017.


Filmbeschreibung:

Der Hunderteinjährige der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (110 Min.)

Nach dem großen Erfolg des Oscar®-prämierten Vorgängerfilms, nimmt uns der zweite Teil erneut mit auf die Abenteuer des nun um ein Jahr gealterten Allan Karlsson.

Er hat sich mittlerweile zusammen mit seinem Kumpel Julius Jonsson gut in seinem Leben auf Bali eingerichtet. Inzwischen bringt er es auf stattliche 101 Lebensjahre. Das Entspannen und Schlürfen der einheimischen, Lebensgeister weckenden Soda-Getränke kann auf der traumhaften Insel aber auf Dauer selbst der größte Faulenzer nicht lange aushalten und so begibt sich der rast- lose Rentner in ein neues Abenteuer, das ihm Umgang mit rachsüchtigen Gangstern, der CIA und alten Bekannten aus Russland verschafft ……


Viel Spaß beim Film schauen!

Kategorien: Senioren